Pressespiegel

Auch wenn wir stets diskret agieren, gibt es Fälle, die die Öffentlichkeit interessieren und die Presse reflektiert.

Rechtsanwältin Nadine Röthig, MM

Werdegang der Rechtsanwältin Nadine Röthig

Rechtsanwältin Nadine Röthig, MM

Frau Rechtsanwältin Nadine Röthig, MM wurde 1978 geboren.

Sie studierte von 1996 bis 2002 Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig und schloss ihr Studium mit der Ersten Juristischen Staatsprüfung im Jahr 2002 ab.

Von 2002 bis 2004 absolvierte sie das Referendariat am Landgericht Zwickau. Grundlagen des Referendariats waren die Vertiefung der praktischen und theoretischen Kenntnisse am Landgericht Zwickau (Handelskammer) sowie bei der Staatsanwaltschaft Zwickau.

Während dieser Zeit arbeitete sie im Rahmen des Referendariats in der Rechtsanwaltskanzlei Mohns, Tintelnot, Pruggmayer, Vennemann in Leipzig sowie in der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Maslaton & Kollegen GmbH in Leipzig. Schwerpunkte des dortigen Aufgabengebietes waren das Verwaltungs- und Kommunalrecht.

Im Sommer 2003 absolvierte sie ein zusätzliches postuniversitäres und interdisziplinärisches Ergänzungsstudium an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Hier wurden u.a. vertiefte Kenntnisse im Verwaltungsrecht, besonders im Polizei- und Ordnungsrecht, und in der Grundrechtsdogmatik erworben.

Frau Rechtsanwältin Röthig sammelte von 2005 bis 2007 berufliche Erfahrung im Bereich des Sozialrechts. Sie war in dieser Zeit als Sachbearbeiterin der Widerspruchsstelle der Agentur für Arbeit Zwickau tätig. Zu ihrem Aufgabengebiet gehörte die Überprüfung von Arbeitslosengeld I-Bescheiden sowie die Gewährung von Mobilitätshilfen im Bereich des SGB III (Drittes Sozialgesetzbuch). Durch Besetzung einer Stelle als Sachbearbeiterin in der Widerspruchsabteilung der ARGE Stollberg wurden erweiterte Kenntnisse hinsichtlich der Gewährung von Arbeitslosengeld II gewonnen. Auf diese Erfahrungen kann Frau Röthig heute im Rahmen ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin zugunsten der Mandanten zurückgreifen.

Mit Beginn eines Masterstudienganges im Fach Mediation erweiterte Frau Rechtsanwältin Röthig ihre Kenntnisse im Bereich der Verhandlungstechniken und der Kommunikationsanalyse. Mit dem akademischen Abschluss im Oktober 2010 als „Master of Mediation, MM“ und der Masterarbeit zum Thema: „Mobbing im Arbeitsverhältnis – Chance Mediation?“ wurde dieses universitäre, berufsbegleitende Studium erfolgreich abgeschlossen.

Frau Röthig legte ihre Zweite Juristische Staatsprüfung im Jahr 2011 ab.

Am 23.06.2011 wurde Frau Röthig zur Rechtsanwältin vereidigt.

Im Jahr 2017 verlieh die Rechtsanwaltskammer Sachsen Frau Rechtsanwältin Nadine Röthig aufgrund der besonderen theoretischen Kenntnisse und der praktischen Erfahrungen im Fachgebiet Strafrecht die Bezeichnung "Fachanwältin für Strafrecht".

Weiterbildungen

  • 2018 - Verteidigung im Ermittlungsverfahren und in der Hauptverhandlung
    Dozent - Michael Stephan, Rechtsanwalt, Fachanwalt Strafrecht, Dresden
  • 2018 - Schadensersatzrecht
    Dozent: Joachim Otting, Rechtsanwalt, Hünxe
  • 2017 - Opferanwalt - Weisser Ring
    Aktuelles aus dem Strafrecht
    Dozent: Thomas R.J. Franz, Fachanwalt für Strafrecht, Ketsch
    Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung
    Dozent: Steffen Breyer, Staatsanwaltschaft Koblenz
    Beweisführung im Bereich Cybercrime
    Dozent: Stefan Weidinger, Generalstaatsanwaltschaft Bamberg
    Das Gewaltschutzgesetz
    Dozent: Tanja Fauth-Engel, Richterin am Amtsgericht Saarbrücken
    Härteleistungen für Opfer extremistischer Übergriffe und terroristischer Straftaten
    Dozent: Dr. Helia-Verena Daubach, Bundesamt für Justiz, Bonn
    Die neue Psychtherapierichtlinie - Bedeutung für die psychotherapeutische Versorgung
    Dozent: Dip.-Psych. Dr. Andrea Benecke, Mitglied des Vorstandes der Bundespsychotherapeutenkammer
    Aktuelle Entwicklungen im Entschädigungsrecht
    Dozent: Barbara Wüsten, Weisser Ring e.V., Mainz
  • 2017 - Besonderheiten der Verteidigung im Sexualstrafrecht - Neuerungen im Sexualstrafrecht
    Dozenten: Prof. Dr. Sabine Nowara, Dipl.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Waltrop; Derk Röttgering, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Strafrecht und Verkehrsrecht, Gescher
  • 2017 - Einführung in die Steuerstrafverteidigung und Selbstanzeigeberatung
    Dozent: Rico Deutschendorf, Fachanwalt Steuerrecht, Leipzig
  • 2016 - Effektive Verteidigung in Kapitalstrafsachen
    Dozent: Ulrich Subatzus, Richter am Landgericht Lüneburg
  • 2016 - Verteidigung in Haftsachen 2016
    Dozent: Rechtsanwalt Philipp Rinklin, Fachanwalt für Strafsachen, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Freiburg
  • 2015 - Verteidigung in der Tatsacheninstanz und in der Revision
    Dozent: Dr. Wilhelm Krekeler, Rechtsanwalt, Dortmund
  • 2015 - Beweisantragsrecht und weitere neuralgische Probleme der Hauptverhandlung
    Dozent: Prof. Dr. Hartmut Schneider, Bundesanwalt beim BGH, Leipzig
  • 2015 - Aktuelle Entscheidungen im Verkehrs-, Jugend- und Betäubungsmittelstrafrecht
    Dozent: Wolfgang Schwürzer, Leitender Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Dresden
  • 2014 - Verkehrsrecht
    Dozent: Rechtsanwalt Stephan Stock, Leipzig, Fachanwalt für Verkehrsrecht
  • 2012 - Personenschaden "kompakt"
    Dozent: RiLG Dr. Jan Luckey, LL.M., LL.M., Köln

Unsere Standorte

Kanzlei Zwickau

Rudolf-Breitscheid-Straße 14
08112 Wilkau-Haßlau

Tel 0375 / 677 93 34
Tel 0375 / 677 97 30
Fax 0375 / 677 93 36

Kanzlei Chemnitz

Ludwigstraße 24
09113 Chemnitz

Tel 0371 / 91 88 55 88
Fax 0371 / 91 88 55 89

Kanzlei Dresden

Blasewitzer Straße 41
01307 Dresden

Tel. 0351 / 450 44 38
Fax 0351 / 450 44 39