Pressespiegel

Auch wenn wir stets diskret agieren, gibt es Fälle, die die Öffentlichkeit interessieren und die Presse reflektiert.

Aktuelles

14.01.2021 | Strafrecht

Strafbefehl und Verfahrensverbindung

StGB § 15 StPO §§ 4, 5, 411 Abs. 3 a) Zur rechtlichen Bewertung eines Alternativvorsatzes, wenn sich dieser auf die Verletzung höchstpersönlicher Rechtsgüter verschiedener Rechtsgutsträger bezieht. b) Die Verbindung eines...[mehr]


19.11.2020 | Strafrecht

Infektionsschutz und Hemmung der Unterbrechungsfrist

EGStPO § 10 Abs.1 Satz 1 Zur Anwendbarkeit des Hemmungsgrundes des §10 Abs.1 Satz1 EGStPO bei ärztlich angeratener Kontaktvermeidung eines Prozessbeteiligten zum Schutz von dessen Ehegatten vor einer Ansteckung durch das...[mehr]


18.11.2020 | Strafrecht

Höchstdauer der Unterbrechung - mehrfache Fristhemmung

StPO § 229 Abs. 3 Die Hemmung der Unterbrechungsfristen nach § 229 Abs. 1 und Abs. 2 StPO kann bei wiederholter Erkrankung einer oder mehrerer der in § 229 Abs. 3 Satz 1 StPO genannten Personen grundsätzlich ...[mehr]


12.11.2020 | Strafrecht

Pflichtverteidigerwechsel - Zuständigkeit nach Anklageerhebung

StPO §142 Abs.3 Nr.3 Zur Entscheidung über den Pflichtverteidigerwechsel ist nach Anklageerhebung ausschließlich der Vorsitzende des erkennenden Gerichts zuständig; nicht erledigte Beschwerden gegen insoweit ergangene Beschlüsse...[mehr]


11.11.2020 | Strafrecht

Selbstleseverfahren - Verstoß gegen Bescheidungspflicht

StPO § 249 Abs. 2 Auf dem Unterlassen der Bescheidung eines Widerspruchs gegen das Selbstleseverfahren kann ein Urteil regelmäßig nicht beruhen, weil dieses Verfahren eine gleichwertige Alternative zum...[mehr]


28.10.2020 | Familienrecht

Anhörung im Betreuungsverfahren

FamFG § 278 Abs. 1 Satz 1 Einer der Zwecke der persönlichen Anhörung im Betreuungsverfahren besteht darin, den Anspruch des Betroffenen auf rechtliches Gehör zu sichern. Diesen Zweck kann sie regelmäßig nur dann...[mehr]


14.10.2020 | Strafrecht

Zugriff auf „ruhende“ E-Mails

StGB § 73 Abs. 1StPO, § 100a Abs. 1 Satz 1 1. Zur Bestimmung des erlangten Etwas im Sinne von § 73 Abs.1 StGB in Fällen der Marktmanipulation. 2. § 100a Abs. 1 Satz 1 StPO erlaubt den Zugriff auf beim...[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 825
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Unsere Standorte

Kanzlei Zwickau

Rudolf-Breitscheid-Straße 14
08112 Wilkau-Haßlau

Tel 0375 / 677 93 34
Tel 0375 / 677 97 30
Fax 0375 / 677 93 36

Kanzlei Chemnitz

Ludwigstraße 24
09113 Chemnitz

Tel 0371 / 91 88 55 88
Fax 0371 / 91 88 55 89

Kanzlei Dresden

Blasewitzer Straße 41
01307 Dresden

Tel. 0351 / 450 44 38
Fax 0351 / 450 44 39